Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. März 2009 | Digitales

Dewezet-Gruppe mit neuem Onlineauftritt

Die „Deister- und Weserzeitung“ (Dewezet, Hameln), „Schaumburg-Lippische Landeszeitung“ (Bückeburg), „Schaumburger Zeitung“ (Rinteln), „Deister-Leine-Zeitung“ (Barsinghausen) und „Neue Deister-Zeitung“ (Springe) haben ihre On­lineauftritte überarbeitet. Ziel waren noch höhere Nutzerfreundlichkeit, Übersichtlichkeit und Aktua­lität. Ab sofort können alle Artikel unentgeltlich und ohne vorherige Registrierung online gelesen werden. Die E-Paper-Ausgabe steht den Abon­nenten der gedruckten Zeitung kostenlos zur Verfügung oder kann extra abonniert werden. Über eine interaktive Karte des Verbreitungsge­biets lassen sich Informationen zu einzelnen Or­ten anzeigen. Erweitert wurde das Serviceange­bot unter anderem mit Angaben zum Wetter im Erscheinungsgebiet, einem RSS-Feed, der Kino­vorschau sowie aktuellen Fußballtabellen.

zurück