Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Mai 1999 | Marketing

Deutsche Post: Bietet Dienstleistung zur Abo-Gewinnung an

Die PresseDistribution der Deutschen Post AG bietet ab sofort regional verbreiteten Tageszeitungen eine Möglichkeit zur Abonnenten-Gewinnung an: Seit dem 1. Mai 1999 erhält jeder "umziehende Haushalt", der einen Nachsendeauftrag bei der Deutschen Post stellt, unentgeltlich ein personalisiertes Service-Scheckheft der Post an seinem neuen Wohnort zugesandt. Innerhalb dieses Scheckhefts mit Tips, Benachrichtigungskarten und Informationen bietet die Post den Verlagen vor Ort an, einen Zeitungscoupon zu belegen und so dem neu Hinzugezogenen eine kostenlose Probelieferung einer regionalen Zeitung anzubieten. Wie die PresseDistribution versichert, stellen moderne Techniken dabei sicher, daß die "jeweilige Zeitung nur in den Scheckheften ihres Verbreitungsgebietes angeboten wird". Pro angeforderter Probelieferung stellt die Post dem jeweiligen Zeitungsverlag 30 Mark (zuzüglich Mehrwertsteuer) in Rechnung. Interessierte Verlage wenden sich an ihr jeweils zuständiges Pressepostvertriebszentrum; dort kann auch die Belegung eines Zeitungscoupons gebucht werden.

zurück