Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. Juli 2001 | Digitales

Deutsche fast acht Stunden „drin“

Sieben Stunden und 50 Minuten verbringt der deutsche Internet-Nutzer pro Monat durchschnittlich im Netz. Dies ergab eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens AC Nielsen. Die rund acht Stunden verteilen sich auf im Schnitt 17 Sitzungen. Dabei werden 47 Internet-Seiten besucht. Daraus errechnet sich eine durchschnittliche Verweildauer pro Seite von 38 Sekunden. Am häufigsten war die Altersgruppe der 35 bis 49-Jährigen im Netz anzutreffen, gefolgt von den 25 bis 34-Jährigen. Der Frauenanteil an den Internet-Nutzern beträgt nur 37 Prozent. Weibliche User gehen auch nur 14 Mal pro Monat online.

 

Quelle: Die Welt, 22.6.2001

zurück