Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Januar 2011 | Lob und Preis

Deutsch-Französischer Journalistenpreis zu vergeben

Um den Deutsch-Französischen Journalisten­preis können sich noch bis zum 1. März 2011 Journalisten mit ihren Arbeiten bewerben, in de­nen sie deutsche Themen aus französischer oder französische Problemstellungen aus deutscher Sicht im europäischen Kontext aufbereiten. Der Preis ist mit insgesamt 28.000 Euro dotiert und wird unter anderem von der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck vergeben. Überreicht wer­den die Auszeichnungen am 24. Juni 2011 in Paris.

zurück