Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. März 1999 | Namen und Nachrichten

Deutsch-Französischer Journalistenpreis

Der Saarländische Rundfunk hat mit verschiedenen deutschen und französischen Partnerorganisationen wieder den Deutsch-Französischen Journalistenpreis ausgeschrieben. Prämiert werden Fernseh- und Hörfunkbeiträge sowie Presseartikel, die zwischen dem 1. April 1998 und dem 31. März 1999 veröffentlicht wurden, und die "zu einem besseren wechselseitigen Verständnis des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und auch sozialen Lebens in beiden Ländern beitragen". Vergeben werden außerdem Sonderpreise der ASKO Europa-Stiftung und des deutsch-französischen Jugendwerks. Die in den verschiedenen Kategorien ausgelobte Preissumme beträgt insgesamt fast 100.000 Mark. Interessenten wenden sich bis spätestens 31. März 1999 an:

Saarländischer Rundfunk
Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Telefon 0681/602 2407
Telefax 0681/602 2408.

zurück