Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. November 2002 | Marketing

Design-Preis für „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“

Die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (FAS) ist für ihr Layout mit dem diesjährigen „European Newspaper Award“ ausgezeichnet worden. Die „FAS“ war in der Kategorie „Wochenzeitung“ erfolgreich und darf nun ein Jahr lang den Titel „Europe’s Best Designed Newspaper“ im Zeitungskopf führen. In der Kategorie „Lokalzeitung“ war das „Tønsbergs Blad“ aus Norwegen erfolgreich. Aus Norwegen stammt auch die Regionalzeitung mit dem besten Design: „Bergens Tidende“. Bei den überregionalen Zeitungen war in diesem Jahr „Ta Nea“ aus Griechenland siegreich. Die Jury würdigte das Layout der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ als „eine Mischung aus Zeitgeist und Tradition“, es sei „unverwechselbar“. An dem zum vierten Mal ausgeschriebenen Wettbewerb haben sich 206 Zeitungen aus 22 Ländern beteiligt (2001: 185 Zeitungen). Der „European Newspaper Award“ wird gemeinsam von den Journalisten-Zeitschriften „MediumMagazin“ (Frankfurt am Main) und „Österreichischer Journalist“ (Salzburg) in Zusammenarbeit mit dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper ausgeschrieben; die Preisverleihung findet am 21. und 22. März 2003 im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt. Neben den Hauptpreisen wurden auch 85 Zeitungen aus 18 Ländern mit Awards of Excellence in verschiedenen Kategorien gewürdigt. Hier waren 26 deutschen Zeitungen, teilweise in mehreren Kategorien, erfolgreich: „Aachener Nachrichten“, „Aachener Zeitung“, „Ärzte-Zeitung“ (Neu-Isenburg), „Augsburger Allgemeine“, „Badische Zeitung“ (Freiburg), „Braunschweiger Zeitung“, „Berliner Morgenpost“, „Die Zeit“ (Hamburg), „Frankfurter Rundschau“, „Financial Times Deutschland“ (Hamburg), „Hamburger Abendblatt“, „Heilbronner Stimme“, „Jüdische Allgemeine“ (Berlin), „Kirchenbote“ (Osnabrück), „Leine Zeitung“ (Hannover), „Märkische Allgemeine“ (Potsdam), „Mindener Tageblatt“, „Neue Presse“ (Hannover), „Nordbayerischer Kurier“ (Bayreuth), „Offenburger Tageblatt“, „Rheinische Post“ (Düsseldorf), „Schweriner Volkszeitung“, „Sonntag Aktuell“ (Stuttgart), „Welt am Sonntag“ (Berlin), „Westfalenpost“ (Hagen), und „Die Welt“ (Berlin).

 

Internet: www.newspaperaward.com

zurück