Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Oktober 2009 | Digitales

DerWesten.de kooperiert mit internationaler Fotoplattform

Das Nachrichtenportal DerWesten.de koope­riert ab sofort mit der internationalen Fotoplatt­form seen.by. So werden WAZ-Fotografen mehr als 100 ihrer besten Fotos auf seen.by präsentie­ren. Das Themenspektrum erstreckt sich dabei von Industriekultur über Landschaften und ab­strakte Kunst bis hin zu Reportage-Motiven aus dem Ruhrgebiet. Alle Werke können online als Kunst­druck bestellt werden. „Unsere Fotoredak­teure sind seit vielen Jahren Augenzeugen des Struk­turwandels in einer der spannendsten Re­gionen Europas. Diesen Wandel haben sie in allen Fa­cetten abgebildet und werden ihn weiter­hin abbil­den“, sagt WAZ NewMedia Geschäfts­führer Mark-Oliver Multhaup. Auf seen.by haben sowohl Profis als auch Laien die Chance, ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentie­ren. 20.000 Künstler sind bisher angemeldet und mehr als 60.000 Bilder hochgeladen. Die Fotos finden sich unter: www.DerWesten.de/seenby.

zurück