Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Juni 2014 | Marketing

„Das geht uns alle an“: Aktion der Anzeigenblätter

Anzeigenblätter berichten seit Ende Mai 2014 deutschlandweit über das Thema Unterrichts­ausfall. Mitgliedsverlage des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) behandeln die ausfallenden Unterrichtsstunden an deutschen Schulen sowie die Reaktionen von Schulleitern, Eltern und Politikern. Die Aktion basiert auf der verlagsübergreifenden redaktionellen Berichter­stattung "Das geht uns alle an" des BVDA. Ziel der Initiative ist es laut BVDA, Themen von ge­sellschaftlicher Bedeutung bundesweit in vielen Anzeigenblättern gleichzeitig zu behandeln – mit konsequent lokalem Fokus. In den vorherigen Aktionen berichteten Mitgliedsverlage über The­men wie Gewalt im Amateur-Fußball, PKW-Maut und Straßenschäden sowie den lokalen Einzel­handel.

zurück