Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Juli 2008 | Marketing

Darmstadt mit CityNetScreens

Seit kurzem bieten CityNetScreens an gut be­suchten Standorten in Darmstadt aktuelle Nach­richten, Sportergebnisse, regionale Schlagzeilen, Wetterberichte, Veranstaltungshinweise und Werbung. Redaktionell wird die technische Neu­entwicklung von einem Team im Medienhaus Südhessen gesteuert, in dem unter anderem das „Darmstädter Echo“ erscheint. „Mit dieser Platt­form haben wir ein neues Medium geschaffen“, sagt dazu Hans-Werner Mayer, Geschäftsführer von Die Planung GmbH. So etwas gebe es bisher in Deutschland noch nicht: „Aktuelle Schlagzeilen, regionale Nachrichten und kurze Werbespots, die auch mit kleinem Budget gebucht werden kön­nen, sind in dieser Kombination neu.“ Wie das Medienhaus Südhessen dazu mitteilt, wurde etwa eine halbe Million Euro in die Entwicklung inves­tiert. Derzeit hängen elf elektronische Bildschirme an exponierten Stellen der Stadt, binnen vier Jah­ren soll die Zahl der Monitore auf 100 steigen.

zurück