Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. November 2017 | Namen und Nachrichten

Corporate Publishing: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und Mediengruppe Frankfurt bündeln Geschäfte

fazit.pngUnter dem Namen „FAZIT Communication GmbH“ bündeln die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und die Mediengruppe Frankfurt ihr Corporate Publishing Geschäft zu einer gemeinsamen Kommunikationsagentur für Unternehmen, Institutionen, Stiftungen und Verbände. Wie das Unternehmen mitteilte, sind die Corporate Publishing Einheiten des F.A.Z. Fachverlags und der Mediengruppe Frankfurt sowie der Wirtschaftsbuchverlag Frankfurter Allgemeine Buch in „FAZIT Communication“ übergegangen. An der Spitze des Unternehmens stehen Peter Hintereder, bislang Chefredakteur der Societäts-Medien, und Hannes Ludwig, zugleich Geschäftsführer von Frankfurt Business Media. Das erklärte Ziel des Geschäftsführer-Duos sei es, in Zukunft noch stärker am wachsenden Corporate Publishing-Markt zu partizipieren: „Mit der Bündelung unserer Content Marketing Expertise und unserem journalistischen Können sind wir für die Marktbearbeitung gut aufgestellt. Dabei verstehen wir es, Gelerntes und Erprobtes mit richtungsweisenden digitalen Anwendungen zu kombinieren.“

Weitere Informationen und Kundenbeispiele finden Sie unter www.fazit-communication.de.

zurück