Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Februar 2005 | Namen und Nachrichten

Claus Larass schreibt für „Handelsblatt“

Claus Larass, Medienberater und ehemaliger Vorstand von ProSiebenSat.1, schreibt als Gastautor für das Düsseldorfer „Handelsblatt“. In seinem ersten Beitrag vom 3. Februar 2005 beschäftigte Larass sich mit den steigenden Verteidigungsetats der USA und Russland. Der Journalist geht darin der Frage nach, warum beide Länder die damit verbundenen sozialen und wirtschaftlichen Risiken in Kauf nehmen. Wie das „Handelsblatt“ mitteilt, werde Larass künftig zu wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen Stellung nehmen, Porträts und Reportagen schreiben. „Handelsblatt“-Chefredakteur Bernd Ziesemer freute sich über die Akquise des „renommierten Publizisten, der Wirtschaft nicht nur als gelernter Journalist, sondern auch Vorstand börsennotierter Unternehmen“ kenne. Kontakt: Verlagsgruppe Handelsblatt, Bettina Schönherr, Telefon 0211/8871132, E-Mail b.schoenherr@vhb.de.

zurück