Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. August 2004 | Namen und Nachrichten

Christoph Müller zieht sich aus „Schwäbischem Tagblatt“ zurück

Der Verleger und Leiter der Lokalredaktion des „Schwäbischen Tagblatts“ in Tübingen, Christoph Müller, hat sich mit Wirkung vom 16. August 2004 als Gesellschafter aus dem Verlag zurückgezogen und ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Seine Anteile am „Schwäbischen Tagblatt“ werden von seiner Mitverlegerin Elisabeth Frate übernommen. Wie der Verlag weiter mitteilt, werde Müller seine Tätigkeit als Leiter der Lokalredaktion, die er seit April 1969 inne hat, noch bis zum 15. September ausüben und sich danach vollständig aus dem Unternehmen zurückziehen.

 

Internet: www.tagblatt.de

zurück