Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Juli 2005 | Namen und Nachrichten

Christoph Grote Chefredakteur der „Neuen Presse“

Christoph Grote, seit 1995 bei der „Neuen Presse“ in Hannover tätig, ist seit 1.Juli 2005 Chefredakteur der Zeitung. Er folgt Ulrich Neufert nach, der zum selben Zeitpunkt Chefredakteur der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ wurde. Neufert wiederum ist Nachfolger des langjährigen Chefredakteurs Wolfgang Mauersberg, der in den Ruhestand getreten ist. Grote hatte seine journalistische Laufbahn in Hildesheim und Oldenburg begonnen. Seit 2003 ist er Chefredakteur der sieben Heimatzeitungen der Verlagsgesellschaft Madsack in Hannover, die als tägliche Beilage von „HAZ“ und „NP“ über das lokale Geschehen im hannoverschen Umland informieren. Dieses Amt wird der neue „NP“ Chefredakteur zunächst beibehalten. Stellvertretender Chefredakteur bleibt Bodo Krüger.

zurück