Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. Dezember 2003 | Namen und Nachrichten

Christian Science Monitor: kostenloser Artikelservice

„The Christian Science Monitor“ aus Boston bietet ab sofort einen kostenlosen Nachdruckservice an: Interessierte Redakteure dürfen maximal drei Artikel pro Woche von dem E-Mail-basierten Dienst herunterladen und nachdrucken. Dabei dürfen die Nutzer die „Monitor“-Artikel in andere Sprachen übertragen und kürzen, jedoch keine weiteren Veränderungen am Inhalt des Textes vornehmen. Ferner müssen der „Monitor“, der Autor des Originalartikels sowie die Website www.csmonitor.com als Quelle genannt werden. Der 1908 gegründete „The Christian Science Monitor“ zählt zu den großen US-Nachrichtenanbietern, die sich auf internationale Berichterstattung spezialisiert haben. Der kostenlose neue Dienst „Monitor Freewire“ wurde offiziell anlässlich des Weltkongresses des Internationalen Presse Instituts in Salzburg im September 2003 installiert und steht seit dem 24. November des Jahres zur Verfügung. Interessenten melden sich an über www.csmonitor.com/freewire. Kontakt: CS Monitor, Dan Lawrence, Telefon 001/6174502662, E-Mail lawrence@csmonitor.com.

zurück