Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Juli 2005 | Namen und Nachrichten

Christian Ickstadt folgt Andreas Knaut

Christian Ickstadt übernimmt zum 1. August 2005 die Leitung der Unternehmenskommunikation der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH in Düsseldorf. Ickstadt war bis 2002 Chefredakteur der Branchenzeitschrift „Horizont“ in Frankfurt am Main und zeichnete darüber hinaus seit dem Jahr 2000 als Geschäftsführer für den Verlagsbereich „Horizont“ in der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag verantwortlich. Seither wirkte er mit seiner Firma IC.Consulting als selbstständiger Medienberater. Bei der Verlagsgruppe Handelsblatt tritt Ickstadt die Nachfolge von Andreas Knaut an, der das Unternehmen zum 31. August auf eigenen Wunsch verlässt. Knaut leitete den Kommunikationsbereich in Düsseldorf seit 2001.

zurück