Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Januar 1998 | Namen und Nachrichten

BV Druck trauert um Heinz Schornstein

Heinz Schornstein, langjähriges Präsidiumsmitglied des Bundesverbandes Druck, ist am 26. Dezember 1997 nach langer Krankheit gestorben. Zu seinem Tod erklärte Alexander Schorsch, der Präsident des Bundesverbandes Druck, daß Schornstein über Jahrzehnte hinweg seinen umfassenden Sachverstand und seine bewundernswerte Energie für die Unternehmen der Druckindustrie eingesetzt habe. Er habe, "an vorderster Stelle dazu beigetragen, daß die Druckindustrie sich heute modernste Technologien zunutze machen und mit ihrer Medienkompetenz neue Geschäftsfelder erschließen kann". Schornstein war seit 1992 Präsidiumsmitglied des Bundesverbandes Druck und Vorsitzender des Ausschusses Technik und Forschung gewesen. Außerdem gehörte er dem Hauptvorstand und dem Präsidialrat des Verbandes an. Im Mai 1997 wurde er mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Wenige Monate später hatte er den Rücktritt von allen seinen Verbandsämtern erklärt.

zurück