Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Juni 2004 | Namen und Nachrichten

Bundeszentrale für politische Bildung mit einheitspreis 2004

Mit dem einheitspreis 2004 – dem Bürgerpreis zur deutschen Einheit – zeichnet die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) zum dritten Mal Personen, Initiativen und Institutionen aus, die durch beispielhafte Projekte einen engagierten Beitrag zur Gestaltung der inneren Einheit Deutschlands leisten. Der mit insgesamt 40.000 Euro dotierte Preis wird in den Kategorien Medien, Lebenswelten, Jugend und Kultur ausgeschrieben. Die „Medien“ sind erstmals vertreten; hier sucht die bpb spannende Reportagen, Berichte oder Kommentare aus 15 Jahren Nachwendezeit. Einsendeschluss für den Wettbewerb, bei dem jeder mitmachen kann, ist der 31. August 2004. Unterlagen gibt es direkt bei der bpb, Stichwort „einheitspreis“, Stresemannstraße 90, 10963 Berlin oder über die Website

 

www.einheitspreis.de

zurück