Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Januar 2009 | Namen und Nachrichten

Bundesweiter Fotowettbewerb „zoom human rights“

Das Deutsche Institut für Menschenrechte und das Deutsche Jugendherbergswerk haben im Dezember 2008 den bundesweiten Fotowettbe­werb „zoom human rights“ für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren ausgeschrieben. Der Slogan lautet: „zeig’s uns – dein Bild der Menschenrechte“. Anlass ist der 60. Jahrestag der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Verein­ten Nationen. Die jungen Leute sind aufgerufen, (sich) ihr Bild vor den Menschenrechten im In- und Ausland zu machen. Einsendeschluss für Reportage- und Konzeptfotos ist der 30. April 2009. Eine professionelle Jury kürt die Siegerbil­der. Alle Fotos sind auf der Website www.zoomhumanrights.de zu sehen und können dort auch kommentiert werden. Als Hauptpreis für die drei besten Doku-Beiträge und die drei besten arrangierten Aufnahmen winkt die Teilnahme an einem „exklusiven Foto-Workshop mit einem bekannten Fotografen“. Darüber hinaus gibt es Digitalkameras und Bildbände zu gewinnen.

zurück