Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Januar 2010 | Namen und Nachrichten

Bundesverdienstkreuz für Werner Hundhausen

Werner Hundhausen, langjähriger Geschäfts­führer der Bonner Zeitungsdruckerei und Ver­lagsanstalt H. Neusser GmbH und Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses des BDZV, ist am 16. Dezember 2009 mit dem Bundesver­dienstkreuz ausgezeichnet worden. Kurt Pillmann, Präsident des Landgerichts Bonn, wür­digte anlässlich der feierlichen Ordensverleihung neben Hundhausens ehrenamtliches Engage­ment für die Stadt Bonn und ihre Menschen auch ausdrücklich, dass der Geehrte die Sozialpolitik der Zeitungsbrache maßgeblich mit geprägt habe. Hundhausen, der den Verdienstorden auch in seiner Eigenschaft als ehrenamtlicher Handels­richter am Landgericht erhielt, gehöre, so Pillmann, zu jenen „ausgewöhnlichen Menschen, die in aller Bescheidenheit Großes leisten – in ihrem Beruf, vor allem aber für das Gemeinwe­sen“.

Ort: Bonn

zurück