Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Februar 2000 | Namen und Nachrichten

Bürger zufrieden mit den Medien

Zu Beginn des Jahres 2000 fühlten sich 87 Prozent der Bevölkerung durch Deutschlands Fernsehsender, Radiostationen und Zeitungen "gut informiert". Vor fünf Jahren waren es 81 Prozent. Weitere Ergebnisse der von der Tageszeitung "Die Welt" in der Rubrik "Zahl des Tages" veröffentlichten Befragung: Zehn Prozent halten das mediale Informationsangebot für unzureichend (1995: 16 Prozent); gleichzeitig findet der Vorwurf der Miesmacherei weniger Bestätigung: 37 Prozent fanden, dass die deutschen Medien sich als "Miesmacher" betätigen (41 Prozent); 57 Prozent halten diese Sichtweise für nicht gerechtfertigt (53 Prozent).

zurück