Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Februar 2002 | Namen und Nachrichten

Bruno Cichon in Ruhestand

Bruno Cichon, 18 Jahre lang Chefredakteur der Tageszeitung „Die Harke“ in Nienburg, ist am 31. Januar 2002 in den Ruhestand verabschiedet worden. Seine Nachfolgerin als Leiterin der Redaktion ist Martina Thielking-Rumpeltin, bisher Chefin vom Dienst. „Harke“-Verleger Christian Rumpeltin würdigte den scheidenden Chefredakteur als aufrichtigen Anwalt der Leser, der „Zeitung mit den Menschen für die Menschen gemacht“ habe. Cichon sei ein „unbequemer, aber nie unfairer Journalist“ gewesen.

zurück