Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Dezember 2015 | Digitales

Bremen: Neue „Weser-Kurier“-App

Ansicht_WESER-KURIER_App_Startseite_iOS____Foto_Credit_frei.jpg„Mehr Inhalt, mehr Aktualität und mehr Komfort“ verspricht der „Weser-Kurier“ (Bremen) den Nutzern seiner neuen App, die seit dem 1. Dezember 2015  für iOS, Android und PC zur Verfügung steht. Die App sei „mehr als nur ein E-Paper“, denn sie stelle neben allen Zeitungsausgaben auch aktuelle News, Videos sowie Prospektbeilagen zur Verfügung. Ab 23 Uhr werden die aktuellen Ausgaben von „Weser-Kurier“, „Bremer Nachrichten“, „Verdener Nachrichten“ sowie der Regionen und Stadtteile gespeichert. Sie können jederzeit auch offline gelesen werden und lassen sich über den Bereich „Meine Ausgaben“ komfortabel verwalten.  Mehr Service soll auch die Suchfunktion liefern.  Neu mit dieser App ist unter anderem: der Zugriff auf Multimedia-Reportagen, aktuelle Videos aus Bremen und der Region, der Nachrichtenticker mit den wichtigsten Meldungen von weser-kurier.de, das Werder „Heimspiel“-Magazin als E-Paper. Kunden des Digital-Abos „Weser-Kurier Plus“ nutzen die neue E-Paper App kostenlos. Abonnements können beim Verlag (4,50 Euro pro Monat für Printkunden / 21,90 Euro für Neukunden) bestellt oder direkt als InApp-Kauf erworben werden. Einzelausgaben der Tageszeitung oder des Werder „Heimspiel“-Magazins gibt es ohne Abo für jeweils 0,99 Euro.

zurück