Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Dezember 2017 | Kinder-Jugend-Zeitung

Bremen: „Weser-Kurier“ bringt neue Kinderzeitung heraus

kinderzeitung_26_.jpgDie „Weser-Kurier“ Mediengruppe (Bremen) hat eine Zeitung für Kinder entwickelt. Die erste Ausgabe lag am 15. Dezember 2017 der Gesamtausgabe des „Weser-Kuriers“ kostenlos bei. Ab dem 12. Januar 2018 sei eine wöchentliche Herausgabe des 24 Seiten starken Angebots geplant, teilte der Verlag mit. Die Lektüre solle den Kindern Spaß machen und sie zum Lesen und Lernen ermutigen. „Weser-Kurier“-Chefredakteur Moritz Döbler erklärte: „Nichts gegen Smartphones und soziale Medien, aber wer relevante Themen erfassen und Zusammenhänge herstellen will, braucht gute Medien. Die neue Kinderzeitung richtet sich auf spielerische, anregende, fröhliche Weise an junge Leserinnen und Leser im Alter von sechs bis zwölf Jahren.“ Es beinhalte wichtige Nachrichten aus aller Welt und der Region, die kindgerecht aufbereitet seien. Die Kinderzeitung entsteht in Kooperation mit der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“.

Weitere Informationen im Internet unter kinderzeitung.weser-kurier.de

zurück