Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Juli 2007 | Marketing

„Braunschweiger Zeitung“ mit öffentlichem Wissenschaftsforum

Auf dem Braunschweiger Burgplatz haben 50 Wissenschaftler aus allen Disziplinen, die in der Region Braunschweig forschen und lehren, am 1. Juli 2007 Zukunftsfragen beantwortet. Etwa: Wie sieht unser Leben in Zukunft aus? Gibt es ein Leben auf einem anderen Planeten? Kann man durch Gentechnik ewig leben? Wann ist Aids heilbar? Alle Fragen stammen von Lesern der "Braunschweiger Zeitung" und wurden von der Redaktion für die öffentliche Veranstaltung, die den Höhepunkt der Darstellung Braunschweig als "Stadt der Wissenschaft 2007" bildet, ausgewählt. Das Wissenschafts-Forum wird auch von der Redaktion der Zeitung moderiert. Jeder Wissenschaftler hat 2,5 Minuten Zeit zu sprechen. Alle Antworten werden im Sommer in der "Braunschweiger Zeitung" abgedruckt.

zurück