Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Februar 2015 | Namen und Nachrichten

Bonnier-Verlag übernimmt Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Themen: Ausland

Die schwedische Bonnier-Gruppe übernimmt die Mehrheit an den 2012 gegründeten „Deutschen Wirtschafts Nachrichten“ (http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de). Bisheriger Eigentümer der Seite war die Blogform Social Media GmbH. Wie Bonnier am 11. Februar mitteilte, bleiben die Gründer des Unternehmens als Minderheitsgesellschafter weiter an Bord: Michael Maier bleibt Herausgeber, Christoph Hermann wird Geschäftsführer des Unternehmens. „Mit dieser Akquisition gewinnen wir ein großartiges Unternehmen mit einem hervorragenden Team, welches die Basis für unsere weitere Expansion im Segment der Wirtschaftsnachrichten in Deutschland bilden wird“, erläutert Anders Eriksson, CEO von Bonnier Business Press. Bonnier ist in mehreren europäischen Ländern, Nordamerika und Australien aktiv. In Deutschland ist der Konzern mit den Buchverlagen Carlsen, Ullstein, Piper und Thienemann vertreten.

zurück