Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Februar 2009 | Kinder-Jugend-Zeitung

Bonner „General-Anzeiger“ mit Leseprojekt für Grundschüler

Der Bonner „General-Anzeiger“ veranstaltet erstmals ein Leseförderungsprojekt für Grund­schüler: Klasse! Grundschüler lesen Zeitung. Eingeladen sind die dritten oder vierten Klassen aller 170 Grundschulen im Verbreitungsgebiet. Die Kinder erhalten – zu einem frei gewählten Zeitpunkt während des Schuljahres 2009/2010 – zwei Wochen lang unentgeltlich den „General-Anzeiger“ in die Schulen geliefert, die Samstags­ausgabe kommt auf Wunsch nach Hause. Zum Projekt gehören eine Führung durch die Drucke­rei und der Besuch eines Redakteurs in der Klasse. Ferner darf jedes Kind kostenlos eine Grußanzeige veröffentlichen und für die Zeitung schreiben und malen. Die eingesandten Artikel werden regelmäßig auf der Sonderseite „Klasse!“ veröffentlicht.

zurück