Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Januar 2011 | Namen und Nachrichten

„Böhme-Zeitung“ mit neuem Internetkonzept

Seit Anfang März 2010 präsentiert sich die „Böhme-Zeitung“ im Internet in neuem Gewand. Es werden ausschließlich lokale Meldungen aus dem Verbreitungsgebiet der „Böhme-Zeitung“ veröffentlicht. Zu den Nachrichten gelangt man über eine interaktive Karte, in der die Orte gekennzeichnet sind, zu denen aktuelle Meldungen vorliegen. Nach einem Klick auf eine Markierung erscheint die Überschrift des Artikels mit einem Foto und dem Kaufpreis. Je nach Umfang kosten die Artikel zwischen einem und fünf Cent. Ein Artikel-Portfolio mit den 30 aktuellsten Artikeln kostet 60 Cent. Auf die gleiche Art gelangt der Nutzer zu Meldungen über Veranstaltungen. Am Ende eines jeden Beitrags stehen die im Text enthaltenen Schlagworte. Diese können in eine persönliche Benachrichtigungsliste aufgenommen werden. Der Nutzer wird dann per E-Mail über neue Artikel aus der „Böhme-Zeitung“ zu den von ihm ausgewählten Schlagworten informiert und erhält einen Link zu dem betreffenden Artikel.

Quelle: www.boehme-zeitung.de

zurück