Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. August 2003 | Namen und Nachrichten

„Bocholter-Borkener Volksblatt“ mit neuem Verlagssystem

Veränderungen stehen beim „Bocholter-Bokender Volksblatt“ ins Haus. Künftig werden Anzeigenkunden, Abonnenten sowie die übrigen Geschäftspartner von vier Verkaufsteams betreut. Das richtige Werkzeug dazu soll das neue DIALOG-Verlagssystem des Ettlinger Softwareherstellers Funkinform liefern. Bereits zum Jahresende 2003 soll die Umstellung in Redaktion, Anzeigen- und Koordinationsabteilung abgeschlossen sein. Das bereits im Haus installierte Vertriebssystem von Henke & Partner wird integriert. Zum gleichen Zeitpunkt wird in Bocholt auch noch das Buchhaltungssystem ausgetauscht. Hier kommt künftig SAGE KHK zum Einsatz.

zurück