Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. November 2008 | Digitales

„Bocholter-Borkener Volksblatt“ mit neuem Multimedia-Projekt

Das „Bocholter-Borkener Volksblatt“ (BBV) hat ein neues Multimedia-Projekt gestartet und ge­meinsam mit dem Bocholter St.-Agnes-Hospital das „Krankenhaus-TV“ gegründet. Der Sender spielt tägliche lokale Videonachrichten sowie Archivbeiträge des BBV-TV ab und ergänzt das Programm um Patienteninformationen des Hos­pitals. Empfangen werden können die Nachrich­ten auf den Fernsehern in allen Krankenzimmern; die dafür notwendige, auf verschiedenen Inter­netdiensten basierende Technik wurde vom „BBV“ selbst entwickelt. Der Verlag betreibt seit Mai 2007 ein eigenes Web-TV und wurde für seine crossmedialen Angebote bereits zweimal beim IFRA XMA Crossmedia Award preisgekürt.

zurück