Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Oktober 2009 | Ausland

Bloomberg übernimmt „BusinessWeek“

Der Finanzdienstleister Bloomberg hat Mitte Oktober 2009 bekannt gegeben, dass er das amerikanische Wirtschaftsmagazin „BusinessWeek“ übernehmen wird. Wie die Nachrichtenagentur pressetext.austria berichtet, sicherte sich Bloomberg neben den Printrechten auch die Rechte an der Onlineausgabe für den 1929 gegründeten Titel. Die weltweite Auflage von „BusinessWeek“ habe zuletzt bei 920.000 Exemplaren und 4,7 Millionen Lesern in 140 Län­dern gelegen. Der Kaufpreis soll nach Angaben von pressetext zwischen zwei und fünf Millionen US-Dollar betragen.

zurück