Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Januar 2012 | Marketing

„Bild“ verkauft Mini-Handy

Die „Bild“ (Axel Springer AG, Berlin) hat Ende Dezember 2011 ein eigenes Mini-Handy auf den Markt gebracht. Das gerade einmal 44 Gramm schwere Gerät hat einen Speicher für bis zu 200 Kontakte, ist kleiner als eine Checkkarte und ist auf zwei Hauptfunktionen reduziert: Telefonie und SMS. Das „Bild“-Handy kann bei über 100.000 ausgewählten Verkaufsstellen und unter shop.bild.de zum Preis von zehn Euro (inklusive fünf Euro Gesprächsguthaben) gekauft werden. Bildmobil-Kunden telefonieren und simsen für neun Cent pro Minute in alle Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz – ohne Vertragsbindung und monatliche Grundgebühr.

zurück