Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. August 2009 | Digitales

„Bild“ liefert E-Mails aufs Handy

Die „Bild“-Zeitung erweitert ihren mobilen Ser­vice und bietet ab sofort mit „myMails“ einen E-Mail-Dienst für unterwegs an. Nutzer mit E-Mail-Adresse können damit über das Bildmobil-Portal neue Nachrichten abrufen und versenden und unter „myMails“ sogar mehrere Postfächer der verschiedenen Anbieter (wie GMX, Web.de oder Googlemail) auswählen und verwalten. Für die Nutzung des Dienstes auf dem Bildmobil-Portal fallen je nach Mobilfunkanbieter und Tarif ledig­lich Kosten für den Datentransfer beim Abrufen und Versenden neuer Nachrichten an. Bildmobil bietet Kunden des eigenen Pre-Paid-Tarifs für die Nutzung des E-Mail-Dienstes eine Datenflatrate für 2,49 Euro pro 30 Tage oder die Möglichkeit einer variablen Abrechnung für 35 Cent pro Me­gabyte (in einer zehn-Kilobyte-Taktung) an.

zurück