Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. März 2005 | Namen und Nachrichten

Bielefelder Bibliothek: Lesen, Lieben, Sammeln!

Die „Neue Westfälische“ (NW) in Bielefeld hat unter dem Motto „NW Bibliothek – lesen, lieben, sammeln!“ eine Buchedition mit 30 Kinder- und Jugendtiteln zusammengestellt, die seit dem 1. März 2005 jeweils dienstags über den Zeitungshändler mit dem Kauf einer aktuellen „NW“ bezogen werden kann. Für Abonnenten der Zeitung gibt es exklusiv auch den Bestellweg übers Internet. Die Bücher kosten jeweils 4,90 Euro. Vertreten sind zahlreiche Klassiker des Genres, wie Kiplings „Das Dschungelbuch“, Mark Twains Abenteuer des Tom Sawyer oder Max Kruses liebenswürdiges Bilderbuch „Der Löwe ist los“. Abonnenten der „NW“ erhalten Band eins, Robert Louis Stevensons „Die Schatzinsel“, geschenkt. Auch der Bezug der kompletten Edition zum Preis von 127,40 Euro ist möglich. Angeboten wird ferner ein Schnupperabo „Lesefreude“: einen Monat lang die „NW“ plus fünf Kinder- und Jugendbücher zum Preis von 35 Euro.

 

Internet: www.nw-bibliothek.de

zurück