Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juni 2006 | Namen und Nachrichten

biber post wächst

Briefeschreiber aus dem nördlichen Sachsen-Anhalt können ab 1. Juli 2006 ihre Mitteilungen zusätzlich in die Postleitzahlregionen 30, 31 sowie teilweise 32 versenden. Damit erreicht das Tochterunternehmen des Verlags der „Volks­stimme“ in Magdeburg ganz Sachsen-Anhalt, Berlin und das Land Brandenburg sowie Teile Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens. Nut­zer des privaten Briefdienstleisters können im Vergleich zur Deutschen Post AG bis zu 25 Pro­zent Porti sparen. Wie das im Januar 2001 ge­gründete Unternehmen angibt, werden monatlich bereits mehr als 2,6 Millionen Sendungen über die biber post zugestellt. Zum Leistungsspektrum der biber post gehören neben der Zustellung von Briefsendungen und Infopost auch die Beförde­rung qualitativ höherwertiger Sendungen wie Ein­schreiben und Postzustellungsaufträgen.

zurück