Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. Juli 2001 | Veranstaltungen

Beyond the Printed Word

Bereits zum neunten Mal findet am 17. und 18. Oktober 2001 in Genf „Beyond the Printed Word“ statt. Die internationale Konferenz über das elek-tronische Publizieren wird neben Ifra und World Association of Newspapers (WAN) auch erstmals vom Internationalen Verband der Zeitschriftenverleger FIPP mitorganisiert. Ihr gemeinsames Ziel ist es, die Betrachtungen und Analysen zu Entwicklung und Zukunft der Medienunternehmen im Electronic-Publishing-Markt auf eine noch breitere Basis zu stellen. Gebührenpflichtige Inhalte, Content-Syndication, Cross-Media-Angebote, Online-Rubrikenmärkte, mobiles Internet, elektronisches Papier: Dies sind einige der Themen, die auf der wohl bedeutendsten Konferenz und Ausstellung für den New Media-Bereich der Publishing-Branche behandelt werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 790 Euro für BDZV-Mitglieder. Alle Vorträge werden simultan ins Deutsche übersetzt.

Kontakt:
Ifra,
Washingtonplatz,
64287 Darmstadt,
www.ifra.com,
E-Mail: events@ifra.com.

zurück