Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Juni 2011 | Namen und Nachrichten

Bernhard Theiss 65

Bernhard Theiss, Verleger der „Schwäbischen Post“ (Aalen), hat am 3. Juni 2011 sein 65. Le­bensjahr vollendet. Vor seiner Tätigkeit für das elterliche Unternehmen war Theiss unter ande­rem in den USA, der Schweiz und für die Stutt­garter Zeitungsgruppe tätig. 1986 kehrte er zu „SZD Druck und Medien“ nach Aalen zurück. Heute führt er die Geschäfte zusammen mit sei­nem Bruder Ulrich Theiss. Seit vielen Jahren setzt sich Bernhard Theiss für die Gesamtinte­ressen der Zeitungsbranche ein. Als Vizepräsi­dent des Bundesverbands Druck und Medien (bvdm) ist er für Technik und Forschung zustän­dig. Über viele Jahre stand er auch an der Spitze des Verbands Südwestdeutscher Zeitungsverle­ger (VSZV). Für sein vielfältiges ehrenamtliches Enga­gement wurde er mit dem Bundesverdienst­kreuz am Bande geehrt.

zurück