Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. März 2004 | Namen und Nachrichten

Berndt Röder neuer Präsident der Hamburgischen Bürgerschaft

Der CDU-Abgeordnete Berndt Röder, zugleich Geschäftsführer der BDZV-Landesverbände Hamburg und Norddeutschland, ist neuer Präsident der Hamburgischen Bürgerschaft. 111 der 121 Abgeordneten stimmten bei der konstituierenden Sitzung am 17. März 2004 im Rathaus für ihn, sechs stimmten gegen den bisherigen Parlamentsvize, vier enthielten sich. Röder löst Dorothee Stapelfeldt von der SPD ab.

zurück