Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. November 2000 | Namen und Nachrichten

Bernd Sontag im INTERGRAF-Präsidium

Bernd Sontag, geschäftsführender Gesellschafter der Adolf Sontag Druck & Papierverarbeitung GmbH & Co KG in Nieder-Olm bei Mainz, ist neuer Delegierter des Bundesverbands Druck und Medien (bvdm) im Präsidium von INTERGRAF in Brüssel. Er übernimmt dieses Amt von bvdm-Vizepräsident Wolfgang Pütz, der zehn Jahre lang die internationalen Belange des Verbands vertreten hat und dabei auch vier Jahre lang als Präsident von INTERGRAF amtierte. Dem bvdm steht als größtem Mitgliedsverband von INTERGRAF regelmäßig ein Sitz im Präsidium dieser Organisation zu. Sontag ist seit langen Jahren Delegierter im wirtschaftspolitischen Ausschuss des bvdm, ferner stellvertretender Vorsitzender des Verbands Druck und Medien Rheinland-Pfalz/Saarland.

Im Internet: www.bvdm-online.de

zurück