Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. April 2015 | Digitales

„Berliner Morgenpost“ mit rbb-Abendschau

Themen: Rundfunk, Online

Beiträge der Berliner „Abendschau" vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sind jetzt auch über das Online-Angebot der „Berliner Morgenpost" abrufbar. Unter www.morgenpost.de steht die tägliche Kurzausgabe „Abendschau in 60 Sekunden" zur Verfügung, zusätzlich können die Nutzerinnen und Nutzer dort weitere, regionale Beiträge direkt ansehen. „Durch die Kooperation bereichern wir das digitale Angebot unserer Redaktion mit den besten Bewegtbild-Nachrichten der Hauptstadt - ein toller Zusatznutzen für unsere User", schreibt Carsten Erdmann, Chefredakteur der "Berliner Morgenpost", in einer Pressemitteilung. Im März hatten die beiden Medienangebote bereits das gemeinsame crossmediale Recherche-Projekt „Dschihad in den Köpfen" gestartet.

zurück