Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. März 2003 | Marketing

„Berliner Morgenpost“ mit bestem Reiseteil

Die „Berliner Morgenpost“ ist vom Verband Deutscher Reisejournalisten mit der Auszeichnung „Bester Reiseteil aller regionalen Tagszeitungen in Deutschland 2002“ gewürdigt worden. Die für den Wettbewerb nominierten 20 Tages- und Wochenzeitungen wurden an Hand der Qualitätskriterien Gestaltung, Nutzwert, Aktualität, journalistische Qualität, Eigenständigkeit und Unabhängigkeit bewertet. Wie Axel Springer dazu mitteilt, erhielt die „Berliner Morgenpost“ den Preis auf Grund ihres hohen Maßes an Aktualität und dem höchst bewerteten Nutzwert. Kontakt: ASV, Carola C. Schmidt, Telefon: 030/ 2591-72523, E-Mail: carola.schmidt@axelspringer.de

 

Internet: www.axelspringer.de

zurück