Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. Dezember 2000 | Marketing

"Berliner Morgenpost" gründet Verein "Berliner helfen e.V."

Mit ihrer Initiative "Berliner helfen e.V." will die "Berliner Morgenpost" Menschen in Berlin und Brandenburg unterstützen, die unverschuldet in Not geraten sind. Dabei geht es den Initiatoren in erster Linie um Hilfe zur Selbsthilfe. "Berliner helfen e.V." will nicht nur Spenden sammeln und an Betroffene weiterleiten, sondern auch Ansprechpartner und Ratgeber vermitteln. "Berliner helfen e.V." ist als mildtätiger Verein anerkannt. Sämtliche Verwaltungskosten übernimmt die Ullstein GmbH, so dass die Spenden zu 100 Prozent den Betroffenen zu Gute kommen. Mit einer eigenen Homepage informiert "Berliner helfen e.V." ab Dezember 2000 auch im Internet über aktuelle Projekte und Möglichkeiten zu helfen.

Kontakt:
Annett Kosche
Berliner Morgenpost
Telefon 030/2591-3819
E-Mail: kontakt@berliner-helfen.de

Im Internet: www.asv.de

zurück