Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Juli 1999 | Marketing

Beilagen rund ums Geld

Seit dem 11. Juni erscheint im Düsseldorfer "Handelsblatt" die vierfarbige Wochenbeilage "INVESTOR - für den privaten Anleger". Neben den Tips zur privaten Geldanlage informiert der "INVESTOR" über aktuelle Steuerfragen, gibt Ratschläge für die private Vorsorge und berichtet über neue Konditionen bei Banken und Versicherungen. Ziel ist es, wie der Verlag mitteilt, den "privaten Anleger zu informieren und ihn in seinen Anlageentscheidungen kompetent zu unterstützen". Flankiert wird das Print-Angebot durch zusätzliche Serviceleistungen im Internet (www.handelsblatt.de/investor).

Kontakt:
Philip J. Fleischmann
Objektleiter Handelsblatt
Telefon: 0211/887-1027.

"Rund ums Geld" heißt eine Beilagenreihe, die den Lesern der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" und der "Neuen Presse" (Hannover) gebündelte Informationen zu Themen wie "Baufinanzierung", "Sach- und Lebensversicherungen", "Krankenversicherungswahlrecht" oder "Finanzieren - Investieren - Steuern sparen" anbietet. Der besondere Service: Die Experten, die sich im Blatt äußern, stehen bei Erscheinen der Beilage auch für Telefonaktionen mit den Lesern zur Verfügung. Über die wichtigsten Fragen und interessantesten Antworten wird dann ebenfalls wieder berichtet. Dabei hat Anzeigenverkaufsleiter Thomas Deicke die Erfahrung gemacht, daß für das gute Gelingen der Telefonaktionen auch die Wahl der richtigen Uhrzeit ein wichtiger Faktor ist: Während bei zwei vormittäglichen Telefonaktionen zum Thema "Baufinanzierung" rund 200 Leser zum Hörer griffen, waren es bei "Sach- und Lebensversicherungen" am Nachmittag nur 50 Anrufer. Das liege nicht am Thema, interpretiert Deicke die Differenz. Offensichtliche sei "nachmittags bei vielen die Luft raus".

Kontakt:
Thomas Deicke
Anzeigenverkaufsleitung HAZ/NP
Telefon: 0511/ 5182145.

zurück