Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Februar 1997 | Veranstaltungen

BDZV und Regionalpresse bei Marketing-Messe

Ein Schwerpunkt der Fachmesse "Marketing Services für Werbung und Marketing", die vom 23. bis zum 26. April 1997 in Frankfurt stattfindet, ist der "Print Market Place" im Mediaforum: BDZV, Regionalpresse sowie die Fachzeitschriften im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) widmen sich am 24. April ganz dem Thema Print. Dabei präsentieren Regionalpresse und BDZV zum einen mit den "Zeitungsqualitäten '97" aktuelle Daten zu Medialeistung und Werbeerfolg des Mediums; zum anderen geht es in einer Podiumsdiskussion um Chancen und Perspektiven der Zeitung aus Sicht von Verlagen, (Lutz Gandt, Neue Westfälische, Bielefeld), Kunden (Manfred Maus und Utho C. Creusen, Obi-Baumärkte) und Agenturen (Manfred Krupp, Young & Rubicam/Mediapolis). Außerdem werden in drei Workshops aktuelle Mediainformationen zur Zeitungsplanung, zum digitalen Anzeigenhandling und zur Zielgruppenansprache vermittelt. Zuvor geht es beim Programmangebot der deutschen Fachpresse unter anderem um Business-to-Business-Kommunikation, deren Chancen und Möglichkeiten Hartmut Scheffler (EMNID) aufzeigt. Und eine Podiumsdiskussion dreht sich um die Frage, ob Fachzeitschriften zu Dienstleistungsmarken werden.
Informationen zum Programm:

Regionalpresse,
Stefan Dahlem,
Tel: 069/973822-25.

Parallel zu den Veranstaltungen haben die Verlage Gelegenheit, im Ausstellungsareal ihre Produkte und verlagsspezifischen Angebote zum Thema Media Services vorzustellen. Die Messe bietet dazu Komplettstände (15 qm) an (Kontakt: Michael Reichhold, Tel: 069/75756840, Fax: 069/75756612). Zu der Messe erscheint ein Katalog, der zum Preis von 23 Mark (zuzüglich Verpakkung und Versand) bezogen werden kann über:

Verlag für Messepublikationen,
Thomas Neureuter KG,
Süßkindstraße 4,
81929 München,
Tel.: 089/936096,
Fax: 089/937896.

Ein Informationsblatt liegt dieser Ausgabe von BDZV-Intern bei.

zurück