Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2009 | Veranstaltungen

BDZV-Training: Verkaufsförderung

Die geplanten Gesetzesänderungen beispielsweise zur Telefonwerbung, zum Datenschutz/Listenprivileg und zum Widerrufsrecht werden es den Verlagen in Zukunft deutlich schwerer machen, Abonnenten zu gewinnen. Neue Strategien und Konzepte sind gefragt. Eine Möglichkeit bietet die Verkaufsförderung im Internet. Vor diesem Hintergrund veranstalten die ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH und die TBM Marketing GmbH einen Fachtag zum Thema „Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet – Praxisorientierte Grundlagen und Visionen für den Vertriebserfolg“ am 29. April 2009 in Köln. Wie sich der Verkauf der gedruckten Zeitung mit Hilfe des Internets weiter optimieren lässt, zeigen: Tilo Schelsky („Nordkurier“, Neubrandenburg) und Sönke Jessen (TBM, Burgwedel) mit „Vermarktungschance Internet“; Frank Hager (TBM, Burgwedel) mit „verkaufsorientierter Kommunikation per Homepage und E-Mail“; Uwe Mork („Nordwest-Zeitung“, Oldenburg) mit „Interessentengewinnung per Internetvideo“; Heiko Gregor (medien holding:nord, Flensburg) mit „Onlinevertriebsmarketing“; André Hellmann (zelect, Karlsruhe) mit „mobilen und digitalen Möglichkeiten zur Gewinnung von Lesern“; Thomas Bertz (TBM, Burgwedel) mit „Neuen Möglichkeiten der E-Paper-Vermarktung“ sowie Stefan Gerold („Neue Westfälische“, Bielefeld) mit „Online für Print und Print für Online“. flyerverkaufsfoerderungDie Teilnahmegebühr beträgt 395 Euro für Mitgliedsverlage der BDZV-Landesverbände, Nichtmitglieder zahlen 495 Euro (beide zuzüglich Mehrwertsteuer). Anmeldeschluss ist der 30. März 2009. Kontakt: ZV, Ulrike Schmiedtke, Telefon 0330/726298242, E-Mail schmiedtke(at)bdzv.de.

zurück