Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. November 2008 | Digitales

BDZV startet Pilotprojekt Online-Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Onlinevermarktung von Zeitungswebsites

Ein Pilotprojekt im Bereich Online-Benchmarking hat BDZV-Vizepräsident Dr. Richard Rebmann beim diesjährigen Zeitungskongress in Berlin vorgestellt. Mit Hilfe einer Wettbewerbsanalyse sollen Verlage in die Lage versetzt werden, Optimierungspotenziale bei ihren Zeitungswebsites zu erkennen. Die Daten können die Teilnehmer als Entscheidungshilfe für die Produktentwicklung und bei der Planung von Werbe- und Erlösformen nutzen.

Online-BenchmarkingDie Teilnehmer an dem Projekt geben dazu ihre Werbeumsatz-Daten anonym in das Online-Tool ein und können spezifische Analysen durchführen. Das Projekt, an dem sich alle Mitgliedsverlage der Landesverbände beteiligen können, startet Mitte November 2008 und hat eine Laufzeit von sechs Monaten. Durchgeführt wird es mit einem der führenden Benchmarking Service Provider im deutschsprachigen Raum, der on.valco AG. Nach erfolgreichem Abschluss der Pilotphase sollen die Erkenntnisse direkt in den Aufbau einer kontinuierlich eingerichteten Plattform münden. Mitgliedsverlage der Landesverbände wurden per Rundschreiben über das Pilotprojekt informiert. Für die teilnehmenden Verlage entstehen einmalige Kosten in Höhe von 900 Euro. Zwischenzeitlich haben mehr als 40 Verlage ihre Teilnahme erklärt.

Interessierte Mitgliedsverlage, die sich noch an dem Benchmarking-Projekt beteiligen möchten, müssen bis spätestens 12. November die Teilnahmeerklärung ausgefüllt zurückfaxen. Für Fragen steht Holger Kansky, Referent Multimedia, Tel.: 030/726298-213, kansky(at)bdzv.de, zur Verfügung.

zurück