Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Juni 1998 | Namen und Nachrichten

BDZV-Pushdienst mit breiter Akzeptanz

Über 130 Abonnenten aus Mitgliedsverlagen der angeschlossenen Landesverbände haben bereits den "BDZV-Newsletter Multimedia" abonniert, der per e-mail über aktuelle Geschehnisse der Multimediabranche berichtet. Der Dienst richtet sich an die Mitarbeiter der Zeitungsverlage, die in den Bereichen Redaktion, Anzeigen, Technik und Produktmanagement für die Online-Angebote der Zeitungen verantwortlich sind. Interessenten, die den kostenlosen Newsdienst beziehen möchten, können sich per e-mail bei Thomas Breyer (breyer@bdzv.de) anmelden.

zurück