Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Februar 2005 | Ausland

BDZV-Motivserie wird in Luxemburg eingesetzt

Seit gut zwei Jahren bietet der BDZV unter dem Titel „365 Argumente für die Zeitung“ zweispaltige Füllanzeigen an, die die Verlage unentgeltlich und nach eigenem Belieben für die Eigenwerbung nutzen können. Die kurz, informativ und heiter gehaltenen kleinen Textanzeigen nehmen nicht nur thematisch alles auf, was sich irgendwie mit Zeitung verbinden lässt, sie werben immer wieder auch für die ganz besonderen Qualitäten des gedruckten Mediums. Mittlerweile hat die Serie auch jenseits der Grenzen Gefallen gefunden: Alwin Sold, langjähriger Präsident des Europäischen Zeitungsverlegerverbands ENPA und Verleger der Editpress Luxembourg s.a., will die „365 Argumente“ nun auch in seinen deutschsprachigen Titeln in Luxemburg einsetzen.

zurück