Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Oktober 2014 | Veranstaltungen

BDZV-Konferenz: Apps und mobiles Internet

Welche Inhalte sind für welche Plattformen ge­eignet? Wie passt Mobile in das Produktportfolio der Verlage? Was schätzt der Nutzer, wofür be­zahlt er? Was können die digitalen Kioske? Diese und weitere Fragen werden am 26. November in Köln beim Seminar „Zeitungen machen mobil – ePublishing, Apps und mobiles Internet“ beant­wortet. Redner sind Ward Wyjndelts (NRC Media, Amsterdam), Patrick Wölke (DuMont Net, Köln), Markus Nelles (Zeitungsverlag Aachen), Kristina Lawrenz (Prüfbereich Digitale Werbeträger, IVW), Kristian Meinken (Pilot Hamburg), Martin Blan­kensteijn (Blendle, Utrecht) und Gerrit Ra­benstein (Google Deutschland). Die Teilnahme­gebühr beträgt 530 Euro für Teilnehmer aus den Mitg­liedsverlagen der Landesverbände des BDZV beziehungsweise 780 Euro für übrige Teilnehmer (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer).

zurück