Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Februar 2007 | Veranstaltungen

BDZV-Fachtag Lokale Online-Vermarktung

Was macht die Zeitung zu einem innovativen Werbepartner im lokalen Markt? Wie funktioniert der Online- und Crossmedia-Verkauf in der Re­gion? Wie lässt er sich effizient organisieren und welche Werbeformen kommen beim lokalen An­zeigenkunden besonders gut an? Fragen wie diese stehen im Fokus des Fachtags „Lokale Online-Vermarktung“, den der BDZV am 24. April 2007 in Köln veranstaltet. Zu den Schwerpunkten Internetauktionen, regionale Vermarktung von Internetportalen, crossmediale Werbung und Steigerung der Reichweite geben Auskunft: Peter Kirchner (Kirchner + Robrecht GmbH manage­ment consultants, Frankfurt am Main), Herbert Hartmann (Südwest Presse, Ulm), Martina Lenk (MVweb, Schwerin), Marc Del Din (Verlag M. DuMont Schauberg, Köln), Robert Bosch (Zei­tungsgruppe Welt/ Berliner Morgenpost, Berlin), Roderich Pilars de Pilar (Sevenval, Köln), Klaus Abele (ISA, München), Manfred Neufang und Markus Hofman (Badische Zeitung, Freiburg) und Olaf Kunz (Südkurier, Konstanz). Moderiert wird die Veranstaltung von Robert Danch, Büro DC in Köln. Die Teilnahmegebühr beträgt 495 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für Vertreter aus den Mitgliedsverlagen der BDZV-Landesverbände, Nichtmitglieder zahlen 595 Euro zuzüglich Mehr­wertsteuer. Anmeldung und Kontakt: ZV Zei­tungsverlag Service GmbH, Ulrike Schmiedtke, Telefon 030/726298242, E-Mail schmiedtke(at)bdzv.de.

Anmeldung

Flyer - Lokale Online-Vermarktung

zurück