Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juni 2006 | Namen und Nachrichten

Bayerischer Printmedienpreis 2006

Noch bis zum 15. August 2006 können sich Unternehmen um den „Bayerischen Printme­dienpreis 2006“ bewerben. Mit diesem Preis prä­miert die bayerische Staatsregierung in diesem Jahr zum siebten Mal herausragende unterneh­mensstrategische, verlegerische, gestalterische und technische Leistungen im Bereich Zeitung, Zeitschrift und Druck. Dabei werden innovative Leistungen besonders berücksichtigt, so bei­spielsweise die erfolgreiche Positionierung eines neuen Printprodukts in einem vorhandenen oder neuen Marktsegment; eine herausragende Marktstrategie; exzellentes Design/Layout und innovative Drucktechniken; oder auch eine her­ausragende unternehmerische Gesamtleistung in der Printbranche. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird am 19. Oktober 2006 in München ver­liehen. Die Auszeichnung wird seit dem Jahr 2000 von der bayerischen Staatsregierung gemeinsam mit dem Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV), dem Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) und dem Verband der Zeitschriftenver­lage in Bayern (VZB) vergeben; die Organisation liegt in diesem Jahr beim VZB.

zurück